Ermutigt werden – Perspektiven gewinnen

Zweimal jährlich treffen sich die Mitglieder des Forum Ehe+Familie (FEF) zu Mitgliedertreffen.

Die Mitgliedertreffen sind – nebst der Konferenz und der Facharbeit – die ideale Austauschplattform. Es ist der Ort, wo das Forum Ehe+Familie (FEF) Dynamik entfacht, sei dies in der konzentrierten Zusammenarbeit, im Entwickeln neuer Ideen oder in der persönlichen Begegnung.

Das Sommer-Mitgliedertreffen 2018

Das Sommer-Mitgliedertreffen 2018 war am Freitag, 24. August geplant. Weil jedoch an diesem Tag gleichzeitig an der Uni Zürich am Psychologischen Institut die Tagung „Dank innerer Stärke selbstbewusst und offen in die Welt hinaus – Förderung der familiären Resilienz“ stattfindet, wird das Sommertreffen zugunsten dieser Tagung ausgesetzt. Den Flyer kann man hier ansehen. Weitere Infos und Anmeldung hier.

Ausserdem ist FEF Partner des Studientages „Ehe“ 2018 der STH Basel, der Staatsunabhängigen Theologischen Hochschule Basel am 3. November 2018 in Basel mit u. a. folgenden Programmpunkten:

  • „Ehe: Biblische Grundlagen – systematisch-ethische Folgerungen“ (Prof. Dr. Christoph Raedel, Giessen)
  • „Rechtliche und Gesellschaftliche Herausforderungen“ (Dr. iur. Felix Böllmann, Freiburg/B. und Strassburg)
  • „Ehe – Einblicke aus philosophischer und kulturgeschichtlicher Perspektive“ (Prof. Dr. Harald Seubert)
  • Pfr. Dr. Christoph Monsch mit Vertretern des Forums Ehe+Familie: „Was können christliche Gemeinden zur Stärkung der Ehe tun?“ – Verleihung des MARRIAGE & FAMILY Award 2018

Für diesen Studientag erhalten Mitglieder des FEF einen Rabatt von CHF 20.-! Informieren und anmelden kann man sich hier.

Das Winter-Mitgliedertreffen 2019

Das Winter-Mitgliedertreffen 2019 findet am Freitag, 18. Januar am Vormittag in Zürich statt. Das Thema wird voraussichtlich „Sexualität“ sein.

Das Treffen ist auch für Freunde offen. Melden Sie sich beim Sekretariat, wenn wir Ihnen eine Einladung zukommen lassen sollen.