Beratung Natürliche Empfängnisregelung Zyklus und unerfüllter Kinderwunsch

, , , , , , , , , ,

Mit der symptothermalen Methode in jeder Situation des Lebens mit der Fruchtbarkeit als Paar umgehen ist lernbar. Zudem wird es positive Auswirkungen auf euer Paarleben haben, wenn ihr euch gemeinsam darum kümmert und euch zum regelmässigen Gespräch über die Sexualität herausfordern lässt.

Ich biete dazu Kurse oder individuelle Beratung an. Wenn ihr euch Kinder wünscht, diese aber nicht kommen, ist die Zyklusbeobachtung der Ausgangspunkt, um dem Körper wieder ins hormonelle Gleichgewicht zu helfen, dass eine Schwangerschaft möglich wird. Oder wenn dein Zyklus dir jeden Monat Kummer bereitet, Schmerzen, Beschwerden oder Verstimmungen, kann natürliche Unterstützung helfen, das hormonelle System zu unterstützen und ins Lot zu bringen.


Referentin / Referent: Bettina Jans-Troxler
Anbieter: natürlich lieben – Beratung für Natürliche Empfängnisregelung
E-Mail: bettina.jans@natuerlichlieben.ch
Mehr Informationen: http://www.natuerlichlieben.ch/

Inspiration & Vision für verliebte und verlobte Paare

, , , , ,

Liebe, Vertrauen, Treue und der Wunsch nach einer glücklichen Beziehung zwischen Mann und Frau sind Grundbedürfnisse des Menschen.

Egal ob ihr frisch verliebt seid und euch mehr Tiefgang und Klarheit wünscht, ob bereits verlobt oder nicht, ob der Termin eurer Hochzeit steht oder diese noch in weiter Ferne scheint: Unser Seminar- und Erlebnis-Angebot ist etwas für euch und wird euch zur Ehevorbereitung dienen und als Inspiration für den weiteren Verlauf eurer Beziehung.

Von Donnerstagabend bis Sonntagnachmittag widmen wir uns einigen «Schlüsseln zur Partnerschaft» und lernen, wie wir unsere Beziehung vertiefen und uns auf eine glückliche Ehe vorbereiten können.

Themen, die wir ansprechen:
– Erwartungen an Partner & Beziehung
– Bundesbeziehungen
– Unser Herkunft, unsere Unterschiedlichkeit
– Kommunikation/Konfliktlösung
– Unser Herkunft, unsere Unterschiedlichkeit
– Intimität, Sexualität, Verhütung
– Gehören wir wirklich zusammen?

Neben Lehreinheiten und gemeinsamen Erlebnissen gibt es Zeiten für den Austausch als Paar. Als Team sind wir während und zwischen den Programmpunkten für euch da. Auch Einzel- und Paargespräche sind möglich.

Seit mehr als 25 Jahren führt JMEM Wiler solche Seminare durch, bei welchen die Paare sich frühzeitig und in entspannter Atmosphäre auf eine gemeinsame Zukunft und Ehe vorbereiten können.

Weitere Infos übers Team, Anmeldung etc. findet ihr unter
www.verliebt-verlobt.ch

Wir freuen uns auf euch!


Referentin / Referent: 5 Paare in unterschiedlichem Alter berichten authentisch & ehrlich über ihre Erfahrungen
Anbieter: Jugend mit einer Mission (JMEM) Wiler
E-Mail: generations@jmemwiler.ch
Mehr Informationen: http://www.verliebt-verlobt.ch/

Seelsorge an der eigenen Seele

,
Eine Steinsäule im Hintergrund Schattenwurf der Säule.

Seminarabende vom 28. September – 5. Oktober 2019 in Pura

Seelsorge an der eigenen Seele – Selbstführung und Selbstfürsorge auf geistlichem Weg (christliche Spiritualität)

Herzliche Einladung zur Ferienwoche im Hotel Paladina
Die Abendseminare von Montag bis Freitag werden durch Inputs und geistliche Meditationen und Übungen gestaltet. An diesem wunderschönen Ort im Tessin geschieht ganzheitliche Erholung und Ermutigung.

Themen, welche uns beschäftigen werden:

  • Welches Menschenbild / Gottesbild prägt mich?
  • Wie kann der Geist die Seele an die Hand nehmen?
  • Wie kann ich mich selber führen?
  • In welchen lebensfördernden Angeboten und Wahrheiten Gottes lebe ich?
  • Welche neue Angebote will mir Gott zeigen und wie kann ich diese im Alltag umsetzen?
  • Wie kann Regeneration und Rehabilitation auf geistlichem Weg geschehen?

Es besteht die Möglichkeit für ein Beratungsgespräch oder für Seelsorge. Während des Tages hat jeder seinen eigenen Rhythmus. Begegnungen begeben sich spontan beim Essen oder durch spontane Ausflüge. Es können auch einzelne Tage gebucht werden.

Seminarkosten werden keine erhoben. Spenden an die Beratungsstelle Rhynerhus nehmen wir gerne entgegen. Informationen unter www.rhynerhus.ch.


Referentin / Referent: Käthi Zindel & Daniel Zindel
Anbieter: Rhynerhuus
E-Mail: info@paladina.ch
Mehr Informationen: https://www.paladina.ch/

familylife GO – das Beziehungswochenende

,
Ein Paar unter einem Baum liebkost sich.

Ob frisch verliebt oder bereits verlobt – in dieser spannenden Phase des Lebens trefft ihr wichtige Entscheidungen für eure Zukunft.
An diesem Wochenende befasst ihr euch intensiv mit dem Thema „Ehe“. Erfahrene Ehepaare plaudern aus dem Nähkästchen, Referenten geben euch wertvolle Tipps weiter, ihr erhaltet Zeit, um als Paar persönliche Fragen und Themen zu besprechen. In Talkrunden könnt ihr mit anderen Pärchen austauschen und in zwei Workshops eure Interessen als Paar vertiefen.
Folgende Themen bilden die Schwerpunkte des Wochenendes:

  • Miteinander reden
  • Verbindlichkeit
  • Konflikte lösen
  • Freundschaft, Liebe, Sex
  • Gemeinsame Ziele und Werte

Referentin / Referent: Diverse
Anbieter: FAMILYLIFE
E-Mail: info@familylife.ch
Mehr Informationen: http://www.familylife.ch/go

familylife GROW – Ehewochenende

,
Ein Mann und eine Frau fahren Fahrrad durch einen Wald.

„Es ist nicht mehr wie früher..“ Zum Glück! Denn eine Ehe verändert sich über die Jahre und die Themen sowie die Bedürfnisse passen sich im Laufe der Zeit an. Darum braucht es immer wieder Gottes erfrischende Kraft im Ehealltag. Wir möchten mit euch wachsen und bieten deshalb neu Ehewochenende mit Themenschwerpunkten an. Diese können unabhängig voneinander besucht werden.

  • Sex & Geist – körperliche und geistliche Intimität
  • Alltag & Berufung – berufen als Einzelperson und als Ehepaar
  • Streit & Vergebung – Kommunikation und Konfliktlösung

Referentin / Referent: Roger und Anette Götz und diverse andere
Anbieter: FAMILYLIFE
E-Mail: info@familylife.ch
Mehr Informationen: http://www.familylife.ch/grow

PREPARE/ENRICH Ausbildungsseminar

, , , , ,
Eine Gruppe Menschen an einem Seminar.

PREPARE/ENRICH ist eine wissenschaftlich fundierte Paaranalyse, die die Beratung und Begleitung von Paaren erleichtert und Ihnen neue Impulse gibt:

  • Partnerschaftsanalyse für unverheiratete Paare mit oder ohne Kindern, Ehepaare und reifere Paare Computergestützte Auswertung
  • Vielzahl von diagnostischen Hinweisen, um das Gespräch zielgerichtet auf die wichtigsten Themen der Partnerschaft zu lenken
  • Klare Strukturierung als Sicherheit für das Beratungsgespräch.

Die Ausbildung mit Lizenzvergabe eignet sich für Personen in seelsorgerlichen oder beratenden Funktionen, die bereits ein seelsorgerliches/therapeutisches oder beratendes Vorwissen mitbringen. Zur Ausbildung gehören der Ausbildungstag und ein Supervisions-Nachmittag innerhalb der nächsten 12 Monate.


Referentin / Referent: Hansjörg Forster und Manuela Bareth
Anbieter: FAMILYLIFE
E-Mail: info@familylife.ch
Mehr Informationen: https://www.familylife.ch/pe/prepare-enrich-ausbildungsseminar/

Sexualpädagogik in der Kirche

, , , , , ,

In einem abwechslungreichen und authentischen Rahmen bieten wir Jugendlichen die Chance, sich mit dem Thema Sexualität auseinanderzusetzen und diese immer ganzheitlicher verstehen zu lernen. Das macht nicht nur Spass, sondern ermutigt auch, vermeintlichen Tabus einen Namen zu geben. Unser Team leitet die Jugendlichen fachkundig an, um mit Gleichaltrigen zu diskutieren, Fragen in einem geschützten Rahmen zu stellen und in geschlechtergetrennten Gruppen zu reflektieren.

Wünschen Sie sich als Pfarrperson oder Jugendmitarbeiterin oder Jugendmitarbeiter Unterstützung, um mit den Jugendlichen über Liebe, Beziehung und Sexualität ins Gespräch zu kommen? Oder wünschen Sie sich, dass unser Fachteam einen oder zwei Anlässe zum Thema gestaltet?

Nehmen Sie mit uns Kontakt auf!


Referentin / Referent: Madeleine Rytz & Matthias Bischofberger
Anbieter: Schweizerisches Weisses Kreuz
E-Mail: info@swk.swiss
Mehr Informationen: https://swk.swiss/sexualpaedagogik/kirche/

Sexualpädagogik in der Schule

, , , , , ,

Wir setzen uns dafür ein, dass sexuelle Themen als Bestandteil der Sozialerziehung wahrgenommen werden und darum auch in der Schule behandelt werden müssen.

Kinder und Jugendliche brauchen verständliche Informationen zu sexuellen Themen. Sie sollen Antworten auf ihre Fragen erhalten.

Die Auseinandersetzung mit diesen Themen im Klassenzimmer kann zu Rollenkonflikten führen, wenn die Themen zielgruppengerecht behandelt werden sollen. Wir unterstützen Lehrpersonen in ihren Bemühungen, mit unseren individuellen, entwicklungsgerechten sexualpädagogischen Angeboten für alle Altersstufen.

Vom Kindergarten bis zur Abschlussklasse.


Referentin / Referent: Madeleine Rytz & Matthias Bischofberger
Anbieter: Schweizerisches Weisses Kreuz
E-Mail: info@swk.swiss
Mehr Informationen: https://swk.swiss/sexualpaedagogik/schule/

Eine Liebesbeziehung, die mich wachsen lässt und mir Flügel verleiht

,

Identität, Liebe, Gottesbeziehung, Freunde, Freiraum, Freisetzung, Leidenschaft, Auswirkungen, unsere Geschichte


Referentin / Referent: Susanna Aerne
Anbieter: Schweizerisches Weisses Kreuz
E-Mail: susanna.aerne@swk.swiss
Mehr Informationen: https://swk.swiss/beziehung/fachreferate/

Bausteine einer starken und tragfähigen Beziehung

Ehegeheimnis: Echte Liebe, Achtung, Wertschätzung und Dankbarkeit, Was kann ICH dazu beitragen?, Bekannte Stolpersteine aus der Paarberatung


Referentin / Referent: Susanna Aerne
Anbieter: Schweizerisches Weisses Kreuz
E-Mail: susanna.aerne@swk.swiss
Mehr Informationen: https://swk.swiss/beziehung/fachreferate/