Family – Partnerschaft geniessen. Familie gestalten

, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
Titelbild Zeitschrift Family

Family ist das christliche Magazin für alle, die sich für Kommunikation in der Partnerschaft, Spannung zwischen Familie und Beruf, sensiblen Umgang mit Sexualität und Erziehungsfragen interessieren. Family gibt relevanten Rat und praktische Tipps. Erscheint 6 mal im Jahr.


Referentin / Referent: Martin Gundlach, Bettina Wendland, Christof Klenk und Team
Anbieter: SCM Bundes-Verlag (Schweiz)
E-Mail: info@scm-bundes-verlag.ch
Mehr Informationen: http://www.family.ch/

FamilyNEXT – Ehe und Familie für Fortgeschrittene

, , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
Titelbild Zeitschrift FamilyNEXT

FamilyNEXT ist die grosse Schwester der bewährten Family-Zeitschrift. Sie richtet sich an Menschen, Paare, Eltern die mit der Kinderphase eigentlich „durch“ sind. Wenn die Kinder erwachsen werden, stellen sich neue grosse Fragen: Wie kann man die Kinder in gesunder Weise loslassen, ihren eigenen Lebensstil akzeptieren, ihre Prioritäten und ihre Entscheidungen respektieren? Wie verändert sich unsere Partnerschaft, wenn wir (demnächst) nur noch zu zweit sind? FamilyNEXT ist das Magazin für eine spannende Lebensphase zwischen Gewohnheit und Aufbruch. Erscheint 6 mal im Jahr.


Referentin / Referent: Martin Gundlach, Bettina Wendland, Christof Klenk und Team
Anbieter: SCM Bundes-Verlag (Schweiz)
E-Mail: info@scm-bundes-verlag.ch
Mehr Informationen: https://www.family.de/family-next/

Beratung Natürliche Empfängnisregelung Zyklus und unerfüllter Kinderwunsch

, , , , , , , , , ,

Mit der symptothermalen Methode in jeder Situation des Lebens mit der Fruchtbarkeit als Paar umgehen ist lernbar. Zudem wird es positive Auswirkungen auf euer Paarleben haben, wenn ihr euch gemeinsam darum kümmert und euch zum regelmässigen Gespräch über die Sexualität herausfordern lässt.

Ich biete dazu Kurse oder individuelle Beratung an. Wenn ihr euch Kinder wünscht, diese aber nicht kommen, ist die Zyklusbeobachtung der Ausgangspunkt, um dem Körper wieder ins hormonelle Gleichgewicht zu helfen, dass eine Schwangerschaft möglich wird. Oder wenn dein Zyklus dir jeden Monat Kummer bereitet, Schmerzen, Beschwerden oder Verstimmungen, kann natürliche Unterstützung helfen, das hormonelle System zu unterstützen und ins Lot zu bringen.


Referentin / Referent: Bettina Jans-Troxler
Anbieter: natürlich lieben – Beratung für Natürliche Empfängnisregelung
E-Mail: bettina.jans@natuerlichlieben.ch
Mehr Informationen: http://www.natuerlichlieben.ch/

Der Eltern-Kurs – anbieten oder besuchen

, , , , , , , , ,
Familie welche im Gras rumalbert.

Kinder werden ohne Gebrauchsanweisung geboren. Vieles machst du als Vater oder Mutter intuitiv richtig, doch manchmal fragt man sich, was man da eigentlich genau tut. Dieser Elternkurs macht dir Mut und unterstützt dich dabei, deine Kinder auf dem Weg in die Unabhängigkeit zu begleiten. Die fünf Referate wecken Freude und Zuversicht am Elternsein, sind praktisch ausgerichtet und regen zu Gesprächen mit anderen Eltern an:

  1. Ein starkes Fundament bauen
  2. Den Bedürfnissen unserer Kinder begegnen
  3. Grenzen setzen
  4. Gesunde Beziehungen entwickeln
  5. Unser Ziel für die Zukunft

Der Elternkurs findet zu Hause im Wohnzimmer oder als öffentliches Angebot in einer Kirche oder Gemeinde statt. Spannende Referate geben Impulse für den Alltag, angeregter Austausch in kleinen Gruppen und vertiefende Aufgaben für zu Hause runden das Angebot ab. Also viel Zeit zum Reden und Lernen von anderen Eltern.

Der Elternkurs wird von Kursleitern in der ganzen Schweiz durchgeführt. So findest du ein passendes Angebot in deiner Nähe. Nichts gefunden? Starte ganz einfach deinen eigenen Kurs in deinem Wohnzimmer.


Referentin / Referent: Diverse Veranstalter in der Schweiz
Anbieter: FAMILYLIFE
E-Mail: info@familylife.ch
Mehr Informationen: https://www.familylife.ch/besuchen/der-elternkurs/